Handy orten ohne google

Viele der Hersteller Remote-Funktionen müssen aktiviert um zu funktionieren und verlangen, dass im Vorraus die Einstellung auf den Handys getroffen wurden. Kombiniert mit den zuvor angesprochenen Zugriffsdiensten kann es so gelingen ein Handy ohne GPS aufzuspüren. Dann ist es angebracht auf Verfahren zurückzugreifen, die beispielsweise auch den Ermittlern bei der Kriminalpolizei zur Verfügung stehen.

Wie kann ich mein Handy orten? | Verbraucherzentrale NRW

So lässt sich auch über die Mobilfunkmasten zu denen ein Smartphone in Verbindung steht dessen Standort ausfindig machen. Dabei kann einem der Mobilfunkanbieter beziehungsweise der Netzbetreiber weiterhelfen. Sollte das Handy an Akku verlieren und ausgeschalten sein, lässt sich zumindest noch nachvollziehen zu welchem Mobilfunkmasten der letzte Kontakt bestand. Leider gibt es rechtliche Hürden für den Netzbetreiber Auskunft zu erteilen.

Er darf die Daten über den Standort nämlich weitergeben, wenn der Besitzer einverstanden ist. Nur in Ausnahmefällen kann auf richterliche Anordnung hin eine Weitergabe der daten an andere bewirkt werden. Für den Netzbetreiber ist es bei verlorenen Handys schwer, festzustellen, wer der Besitzer ist.

Verlorenes Android-Gerät orten, sperren oder löschen

Daher sollte im Vorfeld vor dem Verlust die Ortung beim Netzbetreiber freigeschalten werden und Kontaktdaten hinterlegt werden. In diesem Artikel haben wir euch gezeigt, wie ihr euer Smartphone mit Android orten könnt. Besitzt ihr allerdings ein iPhone, kann euch natürlich auch geholfen werden. Diese Frage haben wir uns wohl alle schon mal gestellt. Diese Sachen sollte man jedoch bei der Ortung eines Smartphones beachten:.

Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr die Handynummer des Smartphones besitzt oder nicht. Vergesst das also schnell wieder, wenn ihr dies geplant hattet.

Handyortung Kostenlos

Selbst der Polizei sind bei einem gemeldeten Diebstahl in der Regel enge Grenzen gesetzt. Ein einfacher Diebstahl des Gerätes reicht hierfür nicht aus. Dass Abhören oder Ausspionieren ohne Zustimmung des Besitzers ist technisch ebenfalls für den Privatanwender nicht möglich und darüber hinaus natürlich auch illegal.

Glaubt keinen Versprechungen von Diensten, die euch etwas anderes versprechen. Hat man vorher keinen entsprechenden Dienst installiert, kann das Smartphone mit diesen SMS herzlich wenig anfangen. Die Handyortung ist häufig recht ungenau, weit von einem GPS-Tracking entfernt, welches man mit dem Gerät selbst durchführen kann.

Die Top 10 beliebtesten Android-Apps in Deutschland findet ihr hier: Weitere Informationen dazu findet ihr im Artikel zum Thema: Alle Informationen, was im Falle eines Diebstahl zu tun ist, findet ihr im entsprechenden Artikel: Handy geklaut, verloren oder weg?


  • Handy mit Android orten: So findet ihr euer Smartphone wieder – GIGA.
  • Handy finden app, handy orten ohne internetverbindung.
  • app zur handyüberwachung kostenlos;
  • Handy verloren: Mit diesen Tricks das Smartphone wiederfinden;

Kundenzufriedenheit ist das oberste Ziel von mSpy. In dem Moment, wo ich mSpy probiert hatte, wurde das Programm für mich als Elternteil zu einem unverzichtbaren Helfer im Alltag.

Gut finde ich auch, dass ich genau einstellen kann, welche Kontakte, Websites und Apps okay sind, und welche nicht. Im Notfall kann ich ungebetene Kontakte sogar ganz blockieren.

Eine gute Wahl für alle Eltern, die nicht von gestern sind. Ich kann's nur empfehlen! Mein Sohnemann klebt rund um die Uhr an seinem Smartphone.

Handyortung: iPhone/iPad

Da möchte ich schon auch mal wissen, dass da nichts auf schiefe Bahnen ausschert. Mit mSpy bin ich immer auf dem Laufenden, was er in der bunten Smartphone-Welt so treibt. Ich habe nach einer netten App geschaut, mit der ich meine Kinder im Blick behalten kann, auch wenn ich nicht in der Nähe bin. Da hat mir ein Freund mSpy empfohlen. Ich find's klasse! Den Angaben nach ist die App nur für legales Monitoring vorgesehen.

Handy orten

Spezielle Websites und Apps sowie die Ortungsdienste in aktuellen Smartphones machen das Finden eines Mobiltelefons möglich. Doch was ist erlaubt und worauf müssen Sie bei der Handyortung achten? Gründe, ein Handy zu orten, gibt es viele. Der Diebstahl des Smartphones ist nur einer, Vergesslichkeit ein anderer. Schlichte Neugierde darauf, wo sich der Besitzer gerade herumtreibt - auch das soll es geben. Den Rest erledigen schlaue Apps und auf die Handy-Ortung spezialisierte Websites, die sich massenweise im Netz finden.

Doch aller Technik zum Trotz ist es nicht immer ganz einfach, ein Handy zu orten. Das Wichtigste dabei: Auch wenn Ihnen das Aufspüren eines Smartphones technisch möglich ist, dürfen Sie andere Personen aus gesetzlichen Gründen nicht ohne deren Einverständnis orten! Diese Ortungsmethode eignet sich vor allem für Ihr eigenes Handy, denn der Dienst muss auf dem Gerät konfiguriert werden, bevor Sie es orten können. Bei dieser Methode ermittelt das Smartphone seinen Standort selbst.


  • Verlorenes Android-Gerät orten, sperren oder löschen - Hilfe für Google-Konto.
  • Smartphone orten ohne Google Account?;
  • Neuer Android-Dienst kann gestohlene Handys orten - WELT.
  • Smartphone suchen.
  • Handy orten ohne google.
  • facebook überwachung app;
  • handy kamera überwachung app;

Das machen Smartphones ohnehin ständig, da diese Information für alle möglichen Apps wichtig ist. Auf allen genannten Plattformen können Sie Ihr Handy wiederfinden. Das verbraucht vergleichsweise wenig Strom und arbeitet in Städten auf bis zu ca. Fährt man aus der Stadt heraus, liegt die Genauigkeit schlechtestensfalls bei nur 30 Kilometern. Immerhin hält sich dieser Nachteil bei Handys in Grenzen. Handy orten - so geht's. Ortungsdienste auf Smartphones Handy orten - so geht's 6. Mehr lesen. Top 10 -. DSL-Speedtest -. Vergleich -.